A ditto, ditto device. [Ein Ebenso-Ebenso-Gerät.] @ Angewandte Innovation Lab, Vienna [vom 8. bis 17. Januar]

A ditto, ditto device. [Ein Ebenso-Ebenso-Gerät.]


27
8. - 17.
Januar
12:00 - 20:00

 Facebook-Veranstaltungen
Angewandte Innovation Lab
Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien
Fortstetzung nach der AIL-Winterpause

A ditto, ditto device.
Ausstellung eines künstlerischen Forschungsprojekts

10. Jänner, 2018 | 19 Uhr
Subjects in Time
Vorführung von Ein Raum mit Bildern von Provinzen (Cana Bilir-Meier), See a Dog, Hear a Dog (Jesse McLean), Palisades in Palisades (Rachel Rose), Personne (Michaela Schwentner) – Moderiert von Claudia Slanar

17. Jänner 2018 | 19 Uhr
Publizieren als künstlerische Praxis
Gesprächsrunde mit Eva Maria Stadler, Vanessa Joan Müller, Sarah Bogner und Josef Zekoff (Harpune Verlag), Luc Gross (TRAUMAWIEN) – Moderiert von Franz Thalmair

A ditto, ditto device. [Ein Ebenso-Ebenso-Gerät.] ist das zweite eines in drei Teilen angelegten Ausstellungsexperiments. Thematisch geht die Schau dem Akt des Kopierens als heute allgegenwärtige, jedoch häufig unsichtbare künstlerische Methode an der Schnittstelle analoger und digitaler Bereiche nach. Als Teil des künstlerischen Forschungsprojekts originalcopy – Postdigitale Strategien der Aneignung ist die Ausstellung A ditto, ditto device. gleichzeitig als Versuchsanordnung wie auch als Arbeitsmodell konzipiert, in dem die Dichotomie von Original und Kopie aus einer postdigitalen Perspektive neu zur Disposition gestellt wird. Der Fokus liegt dabei auf der Spannung zwischen der Immaterialität digitaler Technologien und ihren materiellen Manifestationsformen im realen Raum.

Exhibition duration: December 8, 2017 – January 17, 2018

Artists: Ovidiu Anton, Daniel Gustav Cramer, Agnes Fuchs, Sebastian Gärtner, Yuki Higashino, Kathi Hofer, Ane Mette Hol, Joséphine Kaeppelin, Michael Kargl, Nika Kupyrova, Ulrich Nausner, Stefan Riebel

Video program with contributions by Cana Bilir-Maier, Dara Birnbaum, Holger Lang, Jesse McLean, David OReilly, Christiana Perschon, Rachel Rose, Michaela Schwentner, Miha Vipotnik — Curated by Claudia Slanar

Publishing program with contributions by Fiona Banner, Walter Benjamin, Marcel Broodthaers, Bernadette Corporation, Claire Fontaine, Maria Fusco, Kenneth Goldsmith, Karl Holmqvist, Wu Ming, Seth Price, and others — Curated by Karen Eliot

Research project: A ditto, ditto device. is part of the research project originalcopy—Post-Digital Strategies of Appropriation, funded by the Program for Arts-Based Research (PEEK) of the Austrian Science Fund (FWF: AR348–G24). The research project is hosted by the Department of Media Theory at the University of Applied Arts Vienna and directed by Michael Kargl and Franz Thalmair.

ocopy.net

Foto:
Ausstellungsansicht, A ditto, ditto device., Angewandte Innovation Laboratory (AIL), 8. Dezember 2017 – 17. Jänner 2018, Foto: Lisa Rastl
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Angewandte Innovation Lab:

AlumNights: silence matters
Angewandte Innovation Lab
Performance Part 1, silence matters
Angewandte Innovation Lab
Workshop. silence no limit
Angewandte Innovation Lab
Performance Part 2, silence matters
Angewandte Innovation Lab
From Mud To Outer Space - Buchpräsentation
Angewandte Innovation Lab

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Wien :

Masters of Hardcore - The Third Invasion - Vienna, Austria
MARX HALLE
Ausverkauft: Wanda • Niente Tour • Stadthalle • Wien
Wiener Stadthalle
Scooter (DE) • Wien
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Alt-J (UK) • Wien
Wiener Stadthalle
Ö3-Konzert von Sunrise Avenue
Wiener Stadthalle
The Kelly Family live in Wien
Wiener Stadthalle
Pizzera & Jaus - unerhört solide | Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle
Hardwell pres. by Prater DOME
Praterdome Wien
Das FM4 Geburtstagsfest 2018
Ottakringer Brauerei
SOLD OUT! Kraftklub · Wien · Gasometer
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!