Hyperreality @ F23, Liesing [vom 24. bis 26. Mai]

Hyperreality


5072
24. - 26.
Mai
19:00 - 23:59

 Facebook-Veranstaltungen
F23
Breitenfurter Strasse 176, 1230 Liesing, Wien, Austria
HYPERREALITY
Festival for Club Culture by Wiener Festwochen
24. – 26. Mai 2018

More information and tickets on festwochen.at/hyperreality

-x--x- LINE-UP –x--x-

3gga
Aïsha Devi
Arca
Ash B.*
Born In Flamez
Buddah*
Byrell The Great*
Cakes Da Killa*
Divoli S'vere*
DJ As(s)ault
Dj Haram
DJ Hauswein
DLycox
DJ Warzone
Ebow
Electric Indigo
FAKA
FARCE
FAUNA pres. Infernum (Ventil Records Album Release)
FLOHIO
Florentino
Gabber Eleganza
Gaddafi Gals
God Colony
Gregg Evisu XL*
JASSS
Jung An Tagen pres. Agent Im Objekt (AV Performance)
KABLAM
Karen Gwyer
Kelela
Leggoh*
Lsdxoxo*
Machine woman
Meuko Meuko
MikeQ*
Mina
Nina Kraviz
Quay Dash
quest?onmarc*
Real Geizt / Splidttercrist // Imitierte Signale
sega bodega
SHYGIRL
Shiva Feshareki & Kit Downes
𝕾𝕿ILL
Therese Terror
Tygapaw
Ziúr

*Qween Beat Showcase

-x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x-

HYPERREALITY
Festival for Club Culture by Wiener Festwochen
24. – 26. Mai

Die Wiener Festwochen setzen für drei Nächte experimentelle elektronische Musik in den Kontext globaler Clubkulturen und öffnen einen Raum für Projekte an der Schnittstelle zu Performance, Pop und Bildender Kunst. Der Club als Ort, an dem gesellschaftliche Zwänge und Mechanismen außer Kraft gesetzt werden, eine neue Gesellschaft erdacht und erprobt werden kann – das ist die verbindende Idee des Programms von HYPERREALITY.

Immer schneller werden heute Repressionen zur Normalität und Einschnitte in unsere persönliche Freiheit sowie die Prekarisierung von Lebensrealitäten als Status quo akzeptiert. Was passiert aber, wenn wir die konstante Etablierung neuer Realitäten nicht nur als Bedrohung verstehen, sondern auch als Chance? Nämlich den Club als paradigmenfreien Möglichkeitsraum zu definieren, in dem Begriffe wie Gender, Sexualität oder Hautfarbe in ihren festgelegten Bedeutungen in Frage gestellt werden. So entsteht eine neue, offene Form von „Normalität“, die im Dies- und Jenseits der Nacht gelebt werden kann. Musik ist dabei sowohl Zeitzeugin wie Ausdrucks- und Befreiungsmittel.

In seinen Performances und Videos inszeniert sich Arca als surrealer Shapeshifter, der aufgeladen mit kultureller Symbolik die multidimensionale Komplexität von fluiden Identitäten beschreibt. Mit einem Fuß im Underground, dem anderen im Pop, befasst sich Kelela in ihren Songs mit Machtstrukturen auf zwischenmenschlicher Ebene und thematisiert dabei den destruktiven Einfluss sogenannter Leitkulturen. Rapper Taktlo$$ hat unter dem Pseudonym REAL GEIZT 2017 ein post-dadaistisches Album veröffentlicht, das dem populären, widerstandsbefreiten Rap einen dunklen Spiegel vorhält.

Das Verlassen und Erweitern etablierter Strukturen ist dem Festival for Club Culture inhaltlich und formal wichtig. Im Zusammenbau und dem Materialmagazin von F23, einer ehemaligen Sargfabrik, öffnen 2018 eigens für HYPERREALITY adaptierte Räume ihre Türen.

Tickets für Zusammenbau und Materialmagazin können unabhängig voneinander erworben werden. Tagespässe für den 25. und 26. Mai sind in limitierter Auflage erhältlich.

-x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x--x-

HYPERREALITY
Festival for Club Culture by Wiener Festwochen
24 – 26 May

On three nights, the Wiener Festwochen will be featuring experimental electronic music in the context of global club cultures and opening up a space for projects situated at the interface between performance, pop, and visual arts. The club as a place where society’s constraints and mechanisms are suspended – and where a new sort of society can be conceived and tested – is the overarching idea of HYPERREALITY’s programming.

It’s at an ever-increasing pace, in today’s world, that various forms of repression are becoming normal and limitations on our personal freedom as well as the casualisation of work and life’s other realities are coming to be accepted as the status quo. But what happens if we take the on-going establishment of new realities not as a threat, but as an opportunity? Namely: by defining the club as a paradigm-free realm of possibilities in which the established meanings of notions such as gender, sexuality, or skin colour are called into question. This gives rise to a new and open form of “normalcy” that can be lived in the nocturnal here and beyond. It’s a context within which music can serve as a contemporary witness and as a means of both expression and liberation.

Arca, in his performances and videos, stages himself as a surreal “shapeshifter” who elucidates the multidimensional complexity of fluid identities in a way that’s charged with cultural symbolism. The songs of Kelela, who works with one foot in the underground and the other in pop, deal with power structures on the interpersonal level, in doing so making a theme of the destructive influence wielded by so-called core cultures. And 2017 saw the rapper Taktlo$$—working under the pseudonym REAL GEIZT—release a post-dadaist album that holds up a dark mirror to the kind of rap that’s merely popular and bereft of any actual resistance.

Expanding and breaking out of established structures is important to HYPERRALITY in terms of both content and form. And with the Zusammenbau and the Materialmagazin of F23, a former coffin factory, 2018 will see specially adapted spaces open their doors to this festival for club culture.

Tickets for the Zusammenbau and the Materialmagazin can be purchased separately. Furthermore, a limited number of day passes for 25 and 26 May are available.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ F23:

Ein Sack voll Murmeln
F23
Police Techniques Workshop
F23

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Wien :

Ausverkauft - Ed Sheeran 2018 | Wien
Ernst-Happel-Stadion
Ed Sheeran
Ernst-Happel-Stadion
Lichterfest an der alten Donau 2018
Alte Donau
Ed Sheeran | Wien Open-Air
Ernst-Happel-Stadion
Electric Nation Vienna 2018
Krieau Wien
Ausverkauft! Ed Sheeran 2018 Zusatzshow | Wien
Ernst-Happel-Stadion
Ausverkauft: Ö3-Konzert von Ed Sheeran
Ernst-Happel-Stadion
Sternschnuppennacht 2018
Café Luftschloss Cobenzl
Ed Sheeran | Wien Open-Air (Zusatzkonzert)
Ernst-Happel-Stadion
Wiener Wies'n
Wiener Wiesn-Fest
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!