Ausstellung I: Signs from Different Worlds @ Mariahilfer Straße 103, 1060 Wien, Österreich, Wien [vom 19. bis 27. September]

Ausstellung I: Signs from Different Worlds


112
19. - 27.
September
19:00 - 21:00

 Facebook-Veranstaltungen
Mariahilfer Straße 103, 1060 Wien, Österreich
Signs from Different Worlds
Vienna meets Havanna
Identity lost + found

Infos: signweek.com

19.9. bis 27.9.
Täglich von 14.00 bis 18.30
Freier Eintritt!

KMG Art Gallery
Mariahilfer Straße 103, 1160 Wien

Achim Gauger und Steve Spiegel haben sich wieder zusammengefunden, um die Signs zweier ganz unterschiedlicher Städte gegenüberzustellen. Waren es 2015 Wien und Los Angeles, begegnet Wien in der diesjährigen Ausstellung Havanna.

Aber wie der Untertitel „Identity lost+found“ schon anklingen lässt, geht es um mehr als nur schöne Signs aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Es geht auch darum aufzuzeigen, wie die Globalisierung bei Signs ihre Spuren hinterlässt und was man dagegen tun könnte.

VIENNA 1: Achim Gauger widmet sich den teils „ikonischen“ Signs, die vor allem im letzten Jahr aus dem Wiener Stadtraum verschwunden sind. Jene Signs, die das Gesicht der Stadt mitgeprägt haben und ein Teil der visuellen Identität der Stadt waren. Damit wandelt sich auch sein Instagram Projekt „ViennaCityTypeFace“ immer mehr von einer subjektiven Dokumentation des aktuellen Stadtbildes zu einem historischen Archiv.

HAVANNA: Steve Spiegel begegnet in Havanna einer möglichen Gegenstrategie zur Globalisierung. Anders als in Wien legt ein von der öffentlichen Hand unterstütztes privates Projekt in Havanna Wert auf die Erhaltung bekannter Ikonen, auch was Signs betrifft. Steve hat mit seinen aktuellen Arbeiten viele dieser Ikonen eingefangen und wird sie in Wien erstmals im Rahmen einer Ausstellung präsentieren. Ergänzt wird seine Sichtweise um Aufnahmen von Lisa Guerriero, Will Hansen und Josh Silber.

VIENNA 2: Begleitend zur Fotoausstellung wird es einen ersten Einblick in die Sammlung Martin Kristofcsak geben. Die Sammlung beinhaltet Signs unterschiedlichster Produktionsweisen von der Zwischenkriegszeit bis in die 1970er Jahre. Martin Kristofcsak wird einige ausgewählte Wiener Signs, die gerade im letzten Jahr aus unterschiedlichsten Gründen aus dem Stadtraum entfernt werden mussten, im Original präsentieren. Für manche vielleicht eine Möglichkeit, liebgewonnene Signs wieder im Original sehen zu können, diesmal aber ganz nah.

Hosted by
ViennaCityTypeFace
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Wien :

Disney in Concert - Magic Moments | Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle
Gorillaz | Wien
Wiener Stadthalle
Electrify presents Kronehit Konzert / Hardwell + Timmy Trumpet
Wiener Stadthalle
Wiedereröffnung Weltmuseum Wien: Eröffnungsfest von André Heller
Weltmuseum Wien
Queens Of The Stone Age
Wiener Stadthalle
Five Finger Death Punch + In Flames, Of Mice & Men | Vienna
Wiener Stadthalle
Ausverkauft: The Kooks (UK) • Wien
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Gorillaz - Humanz Tour 2017 | Wien
Wiener Stadthalle
FM4 Indiekiste mit Nick Cave & The Bad Seeds
Wiener Stadthalle
Die Toten Hosen // Wien // Stadthalle - präsentiert von Ö3
Wiener Stadthalle
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!