Besitzen. Bewerten. Besessen? Reflexionen über Haben und Sein @ WU (Wirtschaftsuniversität Wien), Vienna [12. Dezember]

Besitzen. Bewerten. Besessen? Reflexionen über Haben und Sein


2000
12.
Dezember
17:30 - 19:30

 Facebook-Veranstaltungen
WU (Wirtschaftsuniversität Wien)
Welthandelsplatz 1, 1020 Wien
WU matters. WU talks. Besitzen. Bewerten. Besessen? Reflexionen über Haben und Sein
Info & Anmeldung: wu.at/besitzen

DISKUSSION DER REIHE OPEN MINDS

Wirtschafts- und Gesellschaftssysteme definieren und reflektieren, wer welche Güter für sich behaupten kann. Erwerben bedeutet Besitz beanspruchen, verkaufen Besitz aufgeben und konsumieren Besitz ausüben. „Meins“ ist ein Wort, das den Kindermund sehr früh und häufig verlässt und das auch für Erwachsene zentral bleibt.

Doch welche Bedeutung hat die Erfahrung von Besitz für den Menschen? Wofür lässt sich Besitz erleben und empfinden? Wo liegt sein Stellenwert in einer Welt, in der Sharing Economy zum Schlagwort wurde? Welche Rolle spielt in diesem Kontext die Digitalisierung? Welche Rolle spielen smarte Technologien und technologische Agenten? Wer darf besitzen, und werden wir gar selbst besessen? Welchen Einfluss hat das, was wir haben, auf das, was wir sind? Wie sehen Lebensmodelle aus, in denen Besitz keine zentrale Rolle spielt?

Über diese und ähnliche Fragen wollen wir bei dieser WU matters. WU talks.-Veranstaltung diskutieren und gemeinsam nachdenken.

DISKUTANT/INN/EN
Univ.Prof. Dr. Bernadette Kamleitner (Leiterin des Instituts für Marketing & KonsumentInnenforschung, WU)
Gregor Henckel-Donnersmarck OCist (Altabt des Stifts Heiligenkreuz)
Mag. Christoph Andexlinger, Head of Center Management Spar European Shopping Centers

MODERATORIN
Univ.Prof. Dr. Gerlinde Mautner (Institut für Englische Wirtschaftskommunikation, WU)
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ WU (Wirtschaftsuniversität Wien):

The Crisis of Democratic Capitalism
WU (Wirtschaftsuniversität Wien)
Baustelle europäischer Sozialraum
WU (Wirtschaftsuniversität Wien)
Die Macht der Sprache(n): Auf Spurensuche in Wirtschaft & Kultur
WU (Wirtschaftsuniversität Wien)
Befindlichkeit statt Nachhaltigkeit?
WU (Wirtschaftsuniversität Wien)

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Wien :

Scooter (DE) • Wien
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Masters of Hardcore - The Third Invasion - Vienna, Austria
Marx Project
Die Toten Hosen // Wien // Stadthalle - präsentiert von Ö3
Wiener Stadthalle
The Kelly Family live in Wien
Wiener Stadthalle
Alt-J (UK) • Wien
Wiener Stadthalle
Ö3-Konzert von Sunrise Avenue
Wiener Stadthalle
Bonez MC & RAF Camora // Gasometer Wien * Soldout*
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Pizzera & Jaus - unerhört solide | Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle
STEVE AOKI Worldtour WIEN
MARX HALLE
SOLD OUT! Kraftklub · Wien · Gasometer
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!