Feminist Idols | Lecture Linda Williams @ Akademie der bildenden Künste Wien, Vienna [20. Juni]

Feminist Idols | Lecture Linda Williams


293
20.
Juni
18:00 - 21:00

 Facebook-Veranstaltungen
Akademie der bildenden Künste Wien
Schillerplatz 3, 1010 Wien
MOTION AND E-MOTION: A FEMINIST PERSPECTIVE ON THE “FRENZY OF THE VISIBLE”

Inwieweit hat die Erfindung der Pornografie mit früheren Formen erotischer Kunst gebrochen? Warum entstanden pornografische Bilder gerade im Zusammenhang mit der Entwicklung der Moderne? Viele Wissenschafter_innen sehen in der Erfindung der Pornografie lediglich eine Erweiterung der immer größer werdenden Wahrhaftigkeit technisch-visueller Repräsentation. Linda Williams hält dagegen, dass die Entwicklung von Techniken zur Zuschauer_innen-Erregung weniger das Resultat zunehmender fotografischer Wahrhaftigkeit war, sondern eine Folge der Neudefinition des technischen Blickes an sich. Das Sichtbare wurde nämlich selbst, so Williams, zur irrationalen Erregung der Sinne; eine Erregung, die nicht mehr Bezug zu einem Referenten hat.

Linda Williams (*1946) ist eine US-amerikanische Filmwissenschaftlerin. Sie ist Professorin für Film & Media and Rhetoric an der University of California, Berkeley.

Eine Kooperation mit der Universität Wien und der US Embassy
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Wien :

Burger Festival
Traktorfabrik
Schoko Festival
Traktorfabrik
The African Market | Streetfood & Nightmarket ☾
Geheimtipp Wien
Schoko Marathon Wien
Stadt Wien
Neustifter Kirtag 2017 (Offizielle Veranstaltung)
Neustifter Kirtag
Erste bank vienna night run 2017
Wiener Ringstraße
Queens Of The Stone Age
Wiener Stadthalle
Vienna PIZZA Festival! Größtes Pizza Festival Europas!
Wien, Austria
The Kooks (UK) • Wien
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Gorillaz - Humanz Tour 2017 | Wien
Wiener Stadthalle
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!