Abgesagt! Sons of Settlers !Abgesagt @ DasBACH, Vienna [4. Oktober]

Abgesagt! Sons of Settlers !Abgesagt


31
04.
Oktober
19:30 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
DasBACH
Bachgasse 21, 1160 Wien
Sons of Settlers

Die südafrikanischen Sons of Settlers, ursprünglich eine vierköpfige Band, reisten im Sommer 2014 das erste Mal nach Berlin, wo ihr kraftvoller melodischer Folk-Sound ihnen Zuhörer bescherte, wohin auch immer sie gingen. Nach einer kurzen Auszeit kehrten sie im folgenden Sommer zurück nach Deutschland, um ihr Debüt-Album Lullabies for the Restless bei Motor Entertainment herauszubringen. Ein Versuch, Langzeit-Visa als Künstler in Deutschland zu erlangen, scheiterte zunächst, sodass sich die Band gezwungen sah, nach Südafrika zurückzukehren. Von dort aus versuchten sie es erneut, Aufenthaltsgenehmigungen zu bekommen, und begannen gleichzeitig mit der Vorproduktion eines neuen Albums, die jedoch nie das Licht der Welt erblicken sollte. Im Jahr 2016 forderte der bürokratische Prozess seine Opfer, als die Gruppe im Laufe des Jahres zwei Mitglieder verlor. Ihr Schlagzeuger Justin blieb in Südafrika und tauschte das Drumset gegen ein Surfboard ein, während Bassist Jonathan den Weg einer Solo-Karriere einschlug.

Doch nach langem Warten kamen endlich die Künstler-Visa! Gewillt, weiterzumachen, entschieden sich Gerdus Oosthuizen und Le-Roi Nel vorwärts zu marschieren und traten wieder in den Schaffensprozess ein. Eine neue EP namens Daily Rituals wurde produziert, welche ihren Sound als Duo festhalten sollte. Nach einigem Hin und Her führte sie dies auf eine Reise musikalischer Neuentdeckung. Die Platte wurde von Gerdus und Le-Roi als Bedroom Recording in Eigenregie in Südafrika und Deutschland aufgenommen, gemischt und gemastert. Das Duo kollaborierte dabei mit Riku Lätti am Akkordeon, Julia und Tessa Johnson an Violine und Cello, und ihrem neuen Teilzeit-Mitglied Frank Mertens, der als Drummer der leider aufgelösten, doch famosen Adolar bekannt geworden ist.

Das Album ist eine Klangcollage des ursprünglichen Repertoire der Sons of Settlers und fügt dem neue, experimentellere Klangerfahrungen hinzu, darunter auditive Fundstücke des Alltags wie zum Beispiel Handy-Töne und auch Albumaufnahmen eng befreundeter Künstler. Es spiegelt den Einfluss wider, den Berlin auf den Klang der beiden verbliebenen Söhne hatte. Sie hatten sich dem Lernprozess verschrieben, der mit der selbstständigen Aufnahme einher kam, und integrierten Sampling, Synthesen und Sequencing in ihre neue Sound-Ästhetik, die sie auch mehr und mehr in ihre Live-Auftritte überführen. Die Daily Rituals EP bietet eine Menge Überraschungen und lädt dazu ein, die Goldstücke ihres Flows herauszuschürfen.

Die Sons of Settlers haben sich dazu entschieden, Daily Rituals nicht auf einem herkömmlichen Veröffentlichungsweg anzubieten. Das Album wird immer noch auf iTunes, Spotify und den anderen bekannten digitalen Portalen erhältlich sein, doch zusätzlich wurde eine neue, bewusstere Art und Weise der Bezahlung entwickelt. Die modernen Zeiten haben die Menschen zu selbstbezogen gemacht, sagen sie, wir leben nur noch für uns und haben vergessen, dass wir nicht der Mittelpunkt des Universums sind. Diese Welt ist voller Menschen, Wesen und Bestimmungen, die ein wenig Hilfe gut gebrauchen könnten. Deshalb haben Gerdus und Le-Roi eine Kampagne ausgerufen, nach der man Daily Rituals ‚erwerben‘ kann, indem man eine gute Tat für jemand anderen tut oder sich einer würdigen Aufgabe verschreibt. Ein Foto oder Video von Dir, wie Du etwas Gutes für jemand anderen tust, oder Deine Kraft für ein höheres Gut einsetzt, ist alles, was Du benötigst. Das kann sein, einem Obdachlosen eine Mahlzeit zu spendieren, in einer Unterkunft auszuhelfen, oder auch Deinem Kumpel bei die Steuererklärung erklären; idealerweise etwas Selbstloses, das die Welt ein Stück besser macht. Poste das Foto oder Video auf Facebook oder Instagram mit einer kurzen Beschreibung, tag Sons of Settlers, nutze den Hashtag #goodvibeSOS und nominiere idealerweise noch einen Freund. Dies wird zu einer Bezahlung von Daily Rituals genügen, Du wirst einen Downloadlink in einer privaten Nachricht der Sons erhalten. Der eine Teil dieses Verfahrens, mit dem die Gruppe nicht glücklich ist, ist das Marketing und die Werbung mit einer guten Tat, welche definitiv egoistisch motiviert sein kann. Also, wenn Du möchtest, musst Du Deine gute Tat nicht anpreisen. Eine private Nachricht mit Deiner Aktion an die Band reicht, und sie wird Dir gerne das Album schicken. Natürlich werden sie immer noch Kopien anfertigen, die bei Konzerten verkauft werden. Welchen Weg der Bezahlung Du auch wählst, stelle sicher, dass Du das Album in die Hände bekommst!

Was kannst Du 2017 von einer Live-Show der Sons of Settlers erwarten? Die Gruppe liebt es, als Duo aufzutreten, doch erwarte keinen geringeren Sound! Das Pumpen des Schlagwerks wird nicht vermisst werden, dank der Füße der beiden Künstler. Es wird köstliche und neckische Gitarren-Riffs geben, die sich vom Beat abheben, und oben drauf die Handschrift der Band: das sonorische, doppelte Stimmenpaket. Sie ein Folk-Duo zu nennen, hieße sie kleiner zu machen, als sie sind. Während sie akustische und elektrische Gitarren, knallende Rhythmen und melodische Gesänge in einer völlig positiven und organischen Atmosphäre miteinenader verbinden, geben sie auch Anklänge an eine ganze Bandbreite von Einflüssen, vom spielerischen Kwaito Südafrikas zum berühmten Berlin Techno. Egal, was Du bevorzugst, Du wirst eine gute Zeit haben! Für größere Konzerte und Festivals wird das Duo zusätzlich unterstützt von dem legendären Frank Mertens. Mit diesem wunderschönen Mann hinter dem Schlagzeug wird alles etwas lauter, etwas schmutziger, und auch etwas frecher. Beide Versionen sind zauberhaft und aufregend zugleich, also sorge besser dafür, dass Du das nicht verpasst.

VVK 12 € (zzgl. Gebühren)
AK 15 €
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ DasBACH:

WIEN Official Album Release Show "ME vs ME"
DasBACH
DoTheSka - Superskank, Early Tones
DasBACH
Conan & Monolord
DasBACH
Canvas // Tripsitter + Anabéle
DasBACH
Sulk
DasBACH
The Moonband @DasBACH, Wien (AT)
DasBACH
ROCK FÜR MOMO!
DasBACH
The Underground Youth
DasBACH
Austro-Polish Revenge
DasBACH
Weedpecker & Terra Toma
DasBACH
The Prosecution - Wien - dasBach
DasBACH
Acres (uk) + more
DasBACH
Fuzzy Vox & Go! Go! Gorillo
DasBACH

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Wien :

Disney in Concert - Magic Moments | Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle
Gorillaz | Wien
Wiener Stadthalle
Techno Castle
Am Cobenzl, 1190 Wien, Österreich
Electrify presents Kronehit Konzert / Hardwell + Timmy Trumpet
Wiener Stadthalle
Wiedereröffnung Weltmuseum Wien: Eröffnungsfest von André Heller
Weltmuseum Wien
Queens Of The Stone Age
Wiener Stadthalle
Five Finger Death Punch + In Flames, Of Mice & Men | Vienna
Wiener Stadthalle
Ausverkauft: The Kooks (UK) • Wien
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Gorillaz - Humanz Tour 2017 | Wien
Wiener Stadthalle
FM4 Indiekiste mit Nick Cave & The Bad Seeds
Wiener Stadthalle
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!